Samstag, 7. Januar 2012

SAMOVA

Heute möchte ich euch Samova vorstellen. Mit Samova erlebt man die moderne Teekultur >made in Germany<. Gegründet aus Leidenschaft für Spezialitäten aus Tee und Kräutern, steht das Unternehmen für neue Geschmackserlebnisse aus besten Rohstoffen, ein prämiertes Design und außergewöhnliche Veranstaltungen. Es wird großer Wert auf nachwachsende und recyclebare Rohstoffe bei umweltverträglichen und fairen Anbau- und Produktionsmethoden gelegt. Alle Zutaten der Kollektion werden regelmäßig in unabhängigen deutschen Instituten auf Schadstoffe untersucht.(Infos aus dem Info- Booklet)

Bei Samova findet man folgende Kategorien:
Ich habe ein tolles Testpaket von Samova erhalten.
Das Wetter ist kalt und nass, was gibt es da besseres als einen schönen heißen Tee zu trinken? In der kalten Jahreszeit trinke ich sehr gerne Tee, und probiere verschiedenen Sorten, denn nicht jeder Tee schmeckt mir, aber ich denke mal das geht euch auch so. 
  • Bio- Alpenkräuter:  Pfefferminze, Zitronenmelisse und Apfel
  • der Tee hat ein leichtes Aroma von Apfel und man schmeckt die Pfefferminze und die Zitronenmelisse sehr gut heraus
  • Bio- Früchtetee: Komposition mit Ananas und Erdbeere
  • bei diesen Tee konnte man schon an der Farbe erkennen das es sich um einen Tee mit roter Frucht handeln muss- in diesem Fall Erdbeere
  • beide Früchte konnte man sehr gut heraus schmecken
  • Grüner Rooibos mit Spirulina: Teeinfreie Spezialität mit Algen und Cranberry
  • die Vorstellung Algen in meinem Tee zu haben, fand ich am Anfang etwas komisch, als der Tee fertig war, war er etwas trübe, was wohl an den Algen lag
  • der Geschmack: wie grün Tee mit einem Hauch Cranberry
  • Bio- Schwarztee mit Minze: Darjeeling und Ceylon mit orientalischen Gewürzen
  • ich habe schon öfters Tees getrunken die mit Gewürzen verfeinert wurden, und ich bin ganz erhlich, ich mag Tee mit Gewürzen überhaupt nicht, und auch in diesem Fall war es nicht mein Geschmack
  • Bio- Schwarztee Darjeeling: Plantagentee SFTGFOPI Sungma
  • sehr aromatischer und intensiver Schwarztee
  • Bio- Chai mit Gewürzen und Kräutern: Teeinfreie Mischung mit Kakaoschale und Ingwer
  • bei diesem Tee schmeckt man den Kakao und den Ingwer sehr gut heraus, aber auch bei diesem Tee habe ich ein Problem mit dem Ingwer- aber Ingwer mag ich allgemein nicht, weder in Essen noch in Trinken
  • wäre der Bio- Chai nur mit der Kakaoschale dann würde er mir schmecken
 
  • Kräuter/ Grüntee: Grüner Tee, Lemongras(15%), Weißer Tee, Kartoffelflocken, Jatoba(10%), Orangenschale, Süßholzwurzel, Ginkgoblätter(3%), Pfefferminze, Färberdistelblüten, Ringelblumenblüten, Hibiscus, indisches Basilikum, natürliches Zitronenaroma
  • was mir an diesem Tee sehr gut gefällt, das man die einzelnen Zutaten gut erkennen kann, z.B. Orangenschale, Ringelblumenblüten usw.
  • der Tee ist sehr mild, und ich finde er schmeckt irgendwie "blumig" (auch wenn das komisch klingt)
Ich habe alle Sorten probiert, und nicht jeder hat mir geschmeckt, meine Favoriten sind: Bio- Alpenkräuter, Bio- Früchtetee, Bio- Schwarztee mit Minze und Kräuter/ Grüntee.
Was mir auch sehr gut gefällt, das sich Samova bei dem Design von den Tee- Dosen und auch den Teegläsern richtig viel Mühe gegeben hat. Und so eignen sich die Tees auch sehr gut zum verschenken. 

Ein Besuch im Shop von Samova
lohnt sich auf alle Fälle.

Ihr findet Samova auch bei Facebook.

Vielen Dank an Kirsten Lammich und das gesamte Samova Team für diesen leckeren Tee- Test.

1 Kommentar:

  1. hmm das klingt ja toll! lass es dir schmecken ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen