Dienstag, 12. Juni 2012

YAI PUR

Ich bekam die Möglichkeit einen tollen Energy Drink zu testen. Die rede ist von Yai Pur.
Yai Pur ist ein Energy Drink mit indischen Zutaten, und dadurch wird er zu einem leckeren exotischen highlight.
Yai Pur ist ein Taurin- und koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk.

Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel: Citronsäure, Taurin (0,4%), Glucuronolacton, Inosit, Aroma: Coffein(0,03), Vitamine (Niacin, Pantothensäure, B6, B12), Farbstoff: Brilliantblau FCF.
Sehr toll finde ich das Design der Dosen, und wenn ich die Dosen so im Laden sehen würde, würde ich mir bestimmt die eine oder andere Dose kaufen.
Wie ihr hier sehen könnt, hat der Energy Drink eine tolle hell blaue Farbe.
Vom Geruch her ist dieser Energy Drink viel milder als herkömmliche Energy Drinks.
Der Geschmack ist ist sehr angenehm, er ist nicht süß, ich würde fast sagen das er etwas fruchtig schmeckt, und man hat irgendwie ein prickeln auf der Zunge. Schon alleine die Farbe macht den Drink zu einem Highlight, aber auch der Geschmack ist sehr gut. Da ich gerne neue Energy Drinks probiere, und die meisten einfach nur nach Gummibärchen schmecken, war ich schon ein wenig gelangweilt vom Gummibärchen Geschmack. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, aber ich finde Yai Pur sehr lecker, schon deswegen weil er nicht zu süß ist, und wie oben schon geschrieben, schmeckt man auch etwas exotisches heraus.

Yai Pur hat es definitiv auf meine top 3 Liste der besten Energy Drinks geschaft, und ich bin froh das ich diesen Testen durfte.

Vielen Dank, an das Team von Yai Pur für diesen leckeren Test.

Keine Kommentare:

Kommentar posten