Montag, 5. September 2011

MANGOSTAN SLIPPIES BOOTS

Ich möchte euch heute die Slippies Boots von Mangostan vorstellen. Ich hatte ja schon vor einiger Zeit über Mangostan berichtet.
Slippies Boots sind aus feinstem Plush gefertigt und mit einer speziell für die Mikrowelle entwickelten Hirse- Minz- Mischung gefüllt. Die nicht verschmutzten und trockenen Slippies Boots für max. 90 Sekunden bei max. 800 Watt in der Mikrowelle erwärmen. Eine vorhandene Grillfunktion ist stets auszuschalten. Das Produkt vor jeder Erwärmung stets auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Es wird empfohlen, die Wärmeentwicklung zwichendurch zu kontrollieren. Der Drehteller sollte sich während der erwärmung stets dreht, sauber sein und die Mikrowelle auch wirklich nur auf 90 Sekunden eingestellt sein und sich dann automatisch ausschaltet. Bei den ersten erwärmungen kann es aufgrund der natürlichen Hirse- Kräuterfüllung an der Oberfläche zu einer geringfügigen Feuchtigkeitsbildung kommen, die sich jedoch nach mehrmaliger Nutzung einstellt. Die Slippies Boots niemal überhitzen! Vor erneuter Erwärmung muss das Produkt auf Zimmertemperatur abgekühlt und die Oberfläche sauber und trocken sein. Fremdkörper bzw. Verunreinigungen (z.b. Speisereste) können das Produkt schädigen. Bei Mikrowellen- Geräten mit einer Leistung von mehr als 800 Watt darf die Erwärmungsdauer 60 Sekunden nicht überschreiten. Haltbarkeit, Reinigung, Duftauffrischung: Die Slippies Boots können beliebig oft erwärmt werden, ohne ihre Wärmewirkung einzubüßen. Die hohe Qualität und das reißfeste Material sorgen bei sachgemäßer Anwendung für eine lange Lebensdauer. Das Produkt stets trocken lagern. Der Duft der naturreinen Kräuterfüllung, der über die Zeit nachlässt, kann durch einfaches Auftragen von 1-2 Tropfen Minz- Öl (oder andere Duft-Öle) wirksam aufgefrischt werden. Die Oberfläche der Slippies Boots kann bei Bedarf mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Eine vollständige Reinigung ist aufgrund der natürlichen Hirse- Kräuterfüllung nicht möglich, jedoch ist das Produkt nach jeder Mikrowellen- Anwendung stets pilz- und keimfrei.
Slippies Boots sind nicht als Laufschuhe konzipiert und sollten nicht von Diabetikern benutzt werden.

Und so sehen meine roten Slippie Boots aus. Ich habe sie in der Mikrowelle bei 800 Watt für 90 Sekunden erwärmt. Beim öffnen der Mikrowelle kommt einen ein sehr angenehmer Minz- Geruch entgegen, dann bin ich schnell aufs Sofa und habe mir meine kuscheligen Slippies Boots angezogen. Die Boots lassen sich sehr einfach anziehen und sind sehr angenehm zu tragen, auch die Wärme in den Boots, ist sehr angenehm, und sie wärmen die Füße für gut 2 Stunden. Man merkt die Hirsefüllung in den Slippies Boots, das ist gleichzeitig wie eine leichte Fußmassage.
Die Erwärmung in der Mikrowelle ist sehr einfach, man muss nur drauf achten das sie sauber ist, das man auch wirklich nur 90 Sekunden eingestellt hat (sich dann automatisch abschaltet) und das sich Drehteller auch wirklich dreht.

Die Slippies Boots könnt ihr hier kaufen und sie kosten 22,90€.

Fazit: 
Ich bin mit meinen roten Slippies Boots wirklich sehr zufrieden. Einfache Anwenung, wunderbarer Geruch, und angenehme Wärme, genau das richtige für meine kalten Füße.

1 Kommentar:

  1. Juhu :)
    Sehr schöner Blog!
    Ich verfolge dich mal ;)
    Würde mich über eine Gegenverfolgung freuen.
    Lg Jasmin

    http://jasminswunderkiste.blogspot.com/

    AntwortenLöschen