Sonntag, 24. Juli 2011

TEUTOBURGER- ÖLMÜHLE

Vor einiger Zeit bekam ich ein tolles Testpaket von der Teutoburger- Ölmühle.

Nun stelle ich euch die Teutoburger- Ölmühle kurz vor.
Die Teutoburger Ölmühle ist geprägt von Menschen mit Visionen und Leidenschaft für ausgezeichnete Qualität und gewissenhaftes, nachhaltiges Wirtschaften.
Schon in der Gründungsphase lag unser Fokus auf höchster Produktqualität mit Verantwortung gegenüber Umwelt, Gesellschaft und Region. So entstand Deutschlands erste Raps-Ölmühle für geschälte Saat mit eigener Energieversorgung, die heute als Vorzeigemodell für eine ganze Branche gilt. Ein Idealismus zum Genießen: Dank unseres einzigartigen, patentierten Herstellungsverfahrens entstehen Tag für Tag unsere nussig-feinen Kernöle allerhöchster Güte – für puren Genuss mit gutem Gewissen. (Infos von der Homepage)

Historie der Teutoburger- Ölmühle im Überblick:
  • seit 1993: Forschung der beiden heutigen Gesellschafter, Dr. Michael Raß und Dr. Christian Schein, im Bereich der Ölsaatenverarbeitung an der Universität Essen am Lehrstuhl von Prof. Felix H. Schneider
  • August 200: Gründung der Teutoburger Ölmühle GmbH & Co. KG durch Dr. Michael Raß, Dr. Christian Schein und Wilhelm Kortlüke.
  • 2.Mai 2001: Baubeginn auf der grünen Wiese
  • Oktober 2001: Die Teutoburger Ölmühle erhält auf Basis erster Raps-Kernöl-„Prototypen“ auf der ANUGA bereits den CMA-Spezialitätenpreis. Inzwischen sind etliche Auszeichnungen für das Unternehmenskonzept und die Produktqualität hinzugekommen.
  • December 2001: Produktionsstart mit vier Mitarbeitern
  • Januar 2002: Start der Vertriebsaktivitäten im Naturkosthandel und im LEH
  • 2003/2004:  Deutliche Ausweitung der Verarbeitungskapazitäten
  • 2005: Bau einer zweiten Produktionsanlage mit einem neuen Saatlager, größerer Abfülllinie und weiteren Lagerflächen; räumliche Trennung der Verarbeitung von konventioneller Saat und Bio-Saat
  • 2006: Inbetriebnahme eines neuen, modernen Bio-Lagers zur besonderen Lagerunghochwertiger Bio-Saaten auf dem Gelände der Teutoburger Ölmühle
  • 2007: Weitere Investitionen in den Ausbau der Produktionskapazität und Ausweitung der Lagerfläche
  • 2010: Investition in eine neue, moderne Verpackungslinie und Ausweitung der Kapazitäten in der Abfüllung (Infos von der Homepage)
Der Qualitätsanspruch ist ganz einfach: maximal. Für die Produkte werden ausschließlich Saaten aus 100% zertifiziertem, kontrollierten und biologischen Vertragsanbau verwendet. Vom Acker bis zur Flasche werden mit aufwendiger Qualitätskontrollen lückenlos die Wertschöpfungsketten überwacht, es wird konsequent nach zertifizierten Qualitätsmanagementsystemen gearbeitet, und es wird großen Wert auf die Weiterentwicklung der Genuss- Kernöle gelegt.

Und nun zu meinen Test- Ölen:
SPEZIELLES RAPS KERNÖL
  • Nur aus dem köstlichen Kern, ohne Bitterschalen, kaltgepresst und mild gedämpft
  • Deshalb so EXTRA- MILD
  • Reich an einfachen ungesättigten Fettsäuren
  • Heiss Braten
  • hocherhitzbar
Ich habe mit dem Speziellen Raps Kernöl, Bratkartoffeln, Steak und gebratene Bohnen zubereitet. Was ich sehr toll finde, ist das man das Rapsöl wirklich sehr heiß machen kann, und so bekam mein Steak wirklich einen sehr knusprige Kruste und innen war es sehr zart, so muss es sein, auch die Bratkartoffeln hatten eine sehr schöne gold-gelbe farbe, und waren schön knusprig.
VERFEINERTES RAPS KERNÖL
  • Nur aus dem köstlichen Kern, ohne Bitterschalen, gepresst und mild gedämpft
  • Lactosefrei
  • Buttergeschmack
  • zum Verfeinern und Backen
Aus diesem leckeren Rapsöl, habe ich ein paar leckere Schoko- Muffins gebacken, den Buttergeschmack schmeckt man sehr gut herraus, und die Muffins sind auch viel lockerer geworden, als wenn ich sie sonst mit einem anderen Öl/ Fett gebacken habe. Das Rapsöl schmeckt auch sehr lecker zu angebratenen Gemüse.
100% REINES RAPS KERNÖL
  • Nur aus dem köstlichen Kern, ohne Bitterschalen, nativ, kaltgepresst
  • Deshalb so NUSSIG- FEIN
  • Reich an Omega-3- Fettsäuren
  • Vielseitig: kalt- warm- heiß
  • Organic
Dieses Rapsöl eignet sich sehr gut, um Dressings zu verfeinern, zu angebratenen Fleisch, und es eignet sich besonders zu saftigen Kuchen.
100% REINES SONNENBLUMEN KERNÖL
  • Nur aus dem köstlichen Kern, ohne Bitterschalen, nativ, kaltgepresst
  • Deshalb so MILD- NUSSIG
  • Reich an Vitamin E
  • Vielseitig: kalt- warm- heiß
  • Organic
Da das Sonnenblumen Kernöl, sehr hoch erhitzt werden kann, kann man es sehr gut für Fleisch verwenden, was man sehr scharf angebraten wird. Ich habe Kartoffelecken gemacht, und die sind wirklich sehr knusprig geworden, und schmecken viel besser als gekaufte Pommes.

Ich habe alle Öl mit meiner Familie getestet, und wir sind alle sehr begeistert, die Öle schmecken alle sehr gut, wenn man Toast, Brötchen, etc, ins Öl taucht, kann man für sich das Öl finden was einen am besten schmeckt.

Ich bin der Meinung das wir nicht immer Olivenöl kaufen sollten, in Deutschland wird jedes Jahr so viel Raps angebaut, und es sieht doch nun auch wirklich sehr toll aus, wenn man die ganzen Felder mit gold-gelben Raps sieht. Mir persönlich schmeckt Rapsöl viel besser als Olivenöl, und so werde ich jetzt immer viele tolle Sachen mit den Teutoburger- Ölen zubereiten.

Vielen Dank an die Teutoburger- Ölmühle für diesen leckeren Öl- Test.

Keine Kommentare:

Kommentar posten